Start ins neue Semester!

Am Dienstag, den 23. Oktober, starten wir wieder voll durch!
DU bist herzlich eingeladen! Neben dem Kennenlernen wird es auch Lobpreis, Gebet, Andacht und Essen geben.

Komme vorbei, wir freuen uns auf dich! 🙂

EC Plakat A3-SoSe18-Holz-2-klein.jpg

Advertisements

Mit anderen über den Glauben reden

Evangelium verkünden

Es ist zwar schon ’ne Weile her, aber letzte Woche war Flo mit echt ’nem wichtigen Thema am Start. So wichtig, dass wir es diese Woche im ersten Ferienhauskreis bei Lorina nochmal aufgegriffen haben. Und weil dieses Thema so wichtig ist, gibt’s hier jetzt ’ne kleine Zusammenfassung von Flo’s Andacht. Weiterlesen

Vom Tun und Sein – Das Leben eines Royal Baby

Gestern hat Benny uns eine kleine Einführung in das Leben der britischen Royals gegeben und dabei mit seinem fundierten Fachwissen geglänzt. Das neue Bababy-bezaubernd-freude-929435by von William und Kate, Louis heißt er, ist jetzt schon Prinz von Cambridge und Repräsentant des britischen Königshauses, obwohl er erst geboren wurde und noch nicht wirklich was kann. Er wird sein ganzes Leben nicht nur Louis sein, sondern mit seinem Verhalten das Königshaus repräsentieren. Aber warum erzählt Benny sowas und was hat das mit unserem Glauben zu tun?

Weiterlesen

Die Versuchung Jesu

Löwen

Jesus und Versuchung? Ja, ihr habt richtig gehört !? Da kann man doch sicher einiges lernen. Karen hat zu diesem Thema am Dienstag einen klasse Input gegeben. Einfach krass wie die Bibel für die aktuellsten Probleme eine Hilfe darstellt und einem im Alltag dienlich ist. Jesus geht uns mit gutem Vorbild voran und wir dürfen seinen Spuren folgen.  Weiterlesen

Entdecke deine BERUFung! – SEIN Plan mit dir auf dieser Welt!

BerufungIn dieser Woche war Siggi, der Jugendpastor aus Ihringen, bei uns im EC in Freiburg zu Gast. Mit dabei im Gepäck hatte er ein Thema was vor allem für viele Leute im Studentenalter ’ne wichtige Rolle spielt und da zu vielerlei Zweifeln führen kann. Es ist ein Thema, das aber auch wirklich jeden betrifft und jeder für sich geklärt haben sollte. Es geht um das Thema Berufung und Gottes Plan mit einem auf dieser Welt. Um zu erfahren was ein Fußballfeld damit zu tun hat, müsst ihr weiterlesen 😉 Weiterlesen

Miracles – Nothing is impossible

miracles

Diesen Dienstag war Larissa am Start mit ’nem herausfordernden Input zum Thema Wunder. Glaubst du Gott tut heute noch Wunder? Hast du schon mal ein Wunder erlebt? Georg Müller war ein Mann, der Wunder (er)lebte. Schon früh fing er an kriminell zu werden und landete mit 16 Jahren zum ersten Mal im Gefängnis. Seine Besserungsvorsätze brachten nichts, bis er im Studium zu einem Bibelkreis eingeladen wurde. Er bekehrte sich und beschloss Missionar zu werden. Sein Vater fand das keine so tolle Idee und verweigerte ihm jegliche finanzielle Unterstützung. Georg nahm sich vor auf Psalm 34,10 zu vertrauen: „Keinen Mangel haben die, die den Herrn fürchten.“ Weiterlesen

Life Challenge

Letzte Woche war Frank aus Ihringen bei uns im EC und hat uns von der Arbeit der Missionare Walter & Christel Gschwandtner in Kenia erzählt. Seine Gemeinde hatte einen Arbeitseinsatz organisiert um dort die Schule zu renovieren, was sich nach einer echt coolen Aktion angehört hat. Im weiteren Verlauf wird die Arbeit der Life Challenge vorgestellt.  Weiterlesen

TheoTalk

„Ich bin mir der Grenzen Gottes bewusst geworden. Seine Grenzen sind in den Naturgesetzen, in der Entwicklung der menschlichen Natur und der menschlichen Freiheit.“ (Rabbi H. Kushner)
Lange angekündigt und jetzt steht er endlich vor der Tür … der erste TheoTalk des EC Freiburg. Die Idee dahinter ist, dass alle die tiefer in ein theologisches Thema einsteigen wollen sich treffen, um herrlich zu streiten und zu diskutieren. Weiterlesen

Jesu erste Reise nach Jerusalem

Diesen Dienstag hatten wir Markus bei uns zu Gast, der mal eine etwas andere Art des Inputs ausprobiert hat. Ich muss sagen, mir persönlich hat es gut gefallen, dass man nach dem Lesen der Bibelstelle und dem darüber diskutieren, ihm die Fragen stellen konnte, die einem gekommen oder offen geblieben waren. Wie findet ihr diese Art des Inputs? Ab in die Kommentare damit 😉

Allerdings ist mir auch thematisch noch etwas hängen geblieben. Und zwar hatten wir ja die Geschichte des zwölfjährigen Jesus, der zum ersten Mal zum Passahfest nach Jerusalem geht, dort von seine Eltern „vergessen“ wird und drei Tage im Tempel mit den Gelehrten diskutiert. Zwei Dinge sind mir dabei wichtig geworden. Weiterlesen